Unternehmen

Die Albrechtsberger GmbH ist ein renommiertes Wiener Unternehmen mit langjähriger Firmengeschichte.

Architekt Josef Albrechtsberger gründete  das Unternehmen 1953, das sich seit jeher mit der Garten- und Landschaftsplanung und – gestaltung beschäftigt. Da die Firma damals bereits über einen gut ausgerüsteten Maschinenpark verfügte, war auch das Deichgräbereigewerbe schon bald Teil des Leistungsangebotes.

Im Jahr 1964 wurde die Albrechtsberger GmbH begründet, die neben den oben erwähnten Geschäftszweigen auch das Baumeistergewerbe ausübte.

1976 erweiterte Josef Albrechtsberger das Leistungsportfolio um den Maschinenverleih, Transportleistungen und Sprengungen.

Die Albrechtsberger GmbH wurde im Jahr 1987 mit dem Wirtschaftlichkeitspreis der österreichschien Sparkassen ausgezeichnet. Ein Indiz dafür, dass sich das Unternehmen auf dem richtigen Weg befand.

josefalbrechtsberger_webZwei Jahre später übernahm Ing. Josef H. Albrechtsberger die Geschäftsführung des Unternehmens.

2009 wurden die Gesellschaftsanteile von der Unternehmensgruppe Zöchling aus Hainfeld in NÖ erworben. Diese ist selbst in den Bereichen Transport, Erdbau, Abbruch, Rohstoffgewinnung, Recycling und Deponierung tätig und hat mit der Albrechtsberger GmbH eine hervorragende Ergänzung ihres Leistungsangebot im Großraum Wien gefunden.

Die neue Eigentümerin ist sich der Stärken der Albrechtsberger GmbH und Ihres Leistungsangebotes bewusst und fördert weiter die langjährig bewehrte und von den Kunden geschätzte Philosophie.

Heute wird das Unternehmen immer noch von Herrn Ing. Josef H. Albrechtsberger geleitet, der es mit seinem Team optimal versteht die Aufträge seiner Kunden flexibel, unbürokratisch und effizient auszuführen.